• my account
    • (X) 1. CREATE FREE ACCESS 2. LOG IN 3. TAKE PART

      I just have my account on Modellpilot.EU

      Enter your username and password here in order to log in on the website:

      Create my free access on Modellpilot.EU

      • Free access to the moderated knowledge forum
      • Free access to the large Hangar video chat
      • Free access to your Modellpilot.EU account
      • Members have advantages to features and videos
      New at Modellpilot.EU
      FORGOT YOUR PASSWORD?
<--- share it!
You are here:

Seawind 300C by HYPE

Video test report on HYPE Seawind 300C. Kurt Sistig and Helmut Hochscherf introduce you to the detailed "Out of the box" by Stephan Eich, the expected "flight report" in the video review. Whether on land or on the water, with its distinctive lines, the Seawind is the absolute eyecatcher. The test report on HYPE Seawind 300C has been created impartially.

To the overview of the Electric Floatplanes page
click on the back link.

BACK

Video test report Seawind 300C by HYPE

Um alle Videos zu sehen, benutze die Playlist.

Photos / Images

 

Beschreibung

Die Seawind 300C wird von der Firma Sea Air Composites, inc. gefertigt. Das Original ist als Amphibium ausgelegt, das wahlweise auf Land und auf Wasser eingesetzt werden kann. Angetrieben von einem Continental IO-550-N Motor, steht dem Original eine Leistung von 310PS zur Verfügung.

Unser Modell der Seawind ist in geschäumter Bauweise aufgebaut. Dabei kommt der besonders leichte und haltbare Werkstoff HypoDur® zum Einsatz. Das mehrfarbige Dekor ist bereits auf Rumpf, Tragfläche und Leitwerk aufgebracht. Der Brushless-Direktantrieb wird von einem 3s-LiPo-Akku versorgt und verleiht dem Modell ein kraftvolles Flugbild. Der Motor wird durch einen Skywalker 40A Regler made by Hobbywing geregelt. Damit setzt sich das Modell auch bei windiger Wetterlage eindrucksvoll in Szene und verfügt über eine vorbildgetreue Flugperformance. Über die abnehmbare Kabinenhaube, erfolgt der schnelle Wechsel des Antriebsakkus.

Das Modell ist ausgelegt für Start und Landung auf dem Wasser. Der Rumpfunterboden verfügt über eine spezielle Gleitstufe, die Randbögen der Tragfläche sind als Stützschwimmer ausgelegt. Alternativ kann das Modell aus der Hand gestartet und auf Rasen gelandet werden.

Die Anlenkung der Querruder erfolgt über jeweils ein separates Tragflächenservo. Für die Steuerung des Modells ist ein Fernsteuersystem ab 4 Kanäle erforderlich. Die Anlenkung des Höhen- und Seitenruders erfolgt über Miniatur-Servos die im Rumpf flugfertig eingebaut sind. Ebenso sind der Skywalker 40A Regler und der Brushless-Motor flugfertig im Modell montiert.

Schon am Boden besticht die Seawind 300C durch ihre elegante Optik und zieht neugierige Blicke der Piloten und Zuschauer auf sich. Nach kurzer Gleitstrecke im Wasser, ist die Seawind in ihrem Element. Tiefe Überflüge mit hoher Geschwindigkeit unterstreichen den sportlichen Charakter des Modells. Gleichzeitig überzeugt die Seawind durch angenehme Langsamflugeigenschaften und unkritisches Abrissverhalten. Egal, ob zu Lande oder auf dem Wasser, durch ihre unverwechselbare Linienführung ist die Seawind ist der absolute Eyecatcher...!

Quelle: hype-rc.de

Video content / Playlist

  • FLight report
    HYPE Seawind 300C flight report by Kurt Sistig and Helmut Hochscherf.

  • Out of the box
    Introduction to the HYPE Seawind 300C by Stephan Eich.

Details

DISCUSS IN WIFO

Test report
Seawind 300C by HYPE

Place
Berlin, Germany

Date
22.03.2013

Videos
16 min. in Full-HD

Photos
9 images

Report
Stephan Eich, Kurt Sistig and Helmut Hochscherf

Subscribe to the newsletter
  • Subscribe for free

  • Be up-to-date

  • Weekly new

  • Weekly retrospect

SIGN IN
HYPE

Nikolaus-Otto-Straße 4
24568 Kaltenkirchen
Germany

Telefon:
+ 49 (0) 4191 93 26 - 78
Telefax: + 49 (0) 4191 88 40 7

Homepage:
HYPE

#