• Mon compte
    • (X) 1.CREER UN ACCES GRATUIT 2.SE CONNECTER 3.PARTICIPER

      Je suis déjà membre de Modellpilot.EU

      Enter your username and password here in order to log in on the website:

      Créer mon accès gratuit à Modellpilot.EU

      • Accès gratuit au forum des connaissances
      • Accès gratuit au grand hangar chat vidéo
      • Accès gratuit à ton compte Modellpilot.EU
      • Vidéos et fonctions supplémentaires pour les membres
      Nouveau chez Modellpilot.EU
      FORGOT YOUR PASSWORD?
<--- share it!
Vous êtes ici:

Salon du Moteur Amovible FMSG à Herrieden Stadel 2010

Le Salon du Moteur Amovible 2010 sur l'aérodrome du FMSG Herrieden Stadel a eu lieu du 23 au 25 Juillet. Stephan Eich, journaliste à Modellpilot.EU, te présente son rapport avec une sélection de photos dans sa galerie en ligne dans la revue en ligne de la communauté. Ce premier salon du moteur amovible, sous la direction de Walter Peter, a exceptionnellement été visité.

Pour revenir sur la page Rapports 2010
clique sur le lien retour.

RETOUR

Photos / Images

 

Rapport

Am letzten Wochenende fand vom Freitag bis Sonntag (23.-25.07.2010) die erste Klapptriebwerksmesse statt. Diese erste KTW-Messe unter der Leitung von Walter Peter aus Walheim (Leiter des Sportreferat Motorsegler des DMFV) initiierte Klapptriebwerksmesse war hervorragend besucht.

Die Leistung von Walter Peter über den Zeitraum von fast über einem Jahr Hersteller und Besucher an diesen Ort zu bringen, ist eine Glanzleistung. Als Sprecher war Josef Voss, wie allgemein von der JetPower bekannt, zugegen und hat wie immer mit seinem Fachwissen humorvoll die Messe begleitet.

Die Früchte dieser Veranstaltung tragen wie immer ausnahmslos die Besucher, welche sehr zahlreich am Samstag und Sonntag erschienen sind. Am Freitag hat der Dauerregen die Zuschauer nicht ausreichend motivieren können zu kommen. Zumal die Wetteraussichten für Samstag und Sonntag besseres Wetter erwarten ließen.

Tausende von Wochenend Besuchern konnten sich an den Ständen der verschiedenen KTW-Hersteller informieren. Die Klapptriebwerke, auch KTW genannt, wurden mit zahlreichen Vorführungen (bei Seitenwind) zu Ihrer Leistung und Mechanik gezeigt. Verschiedene Hersteller haben auch verschiedene Konzepte.

So ist Florian Schambeck mit seiner Einpropeller - Konstruktion und der kompakten Armmechanik einzigartig in der Konzeption. Auch Hersteller wie Elicker klappen die KTW-Mechanik so wie die manntragenden mit stehender Latte aus dem Rumpf aus.

Graupner war mit dem bereits schon im Jahre 2009 auf der Spielwaren Messe gezeigten Klapptriebwerk "endlich" öffentlich mit dem KTW auf der Klapptriebwerks-Messe vertreten.

Besondere Aufmerksamkeit haben die Klapptriebwerke von Dr. Martin Thoma von den Messe-Zuschauern genossen. Viele interessierte Besucher waren schon im Vorfeld sehr genau über dieses Triebwerk zum Einbau und Mechanik, dank dem Testbericht auf www.rc-model-test.com (über 900 Besuche pro Monat im 23 Minutenschnitt) informiert.

An dem Stand von Dr. Martin Thoma wurde seitens eines weiteren begeisterten Modellpiloten den vielen Besuchern dieses Triebwerk am Standmodell gezeigt und zu den Vorteilen erklärt.

Auch PARITECH war vor Ort und hat die DG 300 mit KTW und Düse aus dem Hause Schambeck Luftsporttechnik präsentiert.

Autor: Stephan Eich

Détails

Evénement
Salon du Moteur Amovible Herrieden 2010

Lieu
Herrieden, Allemagne

Date
23.07. - 25.07.2010

Vidéos
aucune

Photos
23 images

Reportage
Stephan Eich

Inscription à la Newsletter
  • Abonnement gratuit

  • Toujours informé

  • Tirage hebdomadaire

  • Infos de la semaine

INSCRIPTION
#