• Mon compte
    • (X)1.CREER UN ACCES GRATUIT 2.SE CONNECTER 3.PARTICIPER

      Je suis déjà membre de Modellpilot.EU

      Enter your username and password here in order to log in on the website:

      Créer mon accès gratuit à Modellpilot.EU

      • Accès gratuit au forum des connaissances
      • Accès gratuit au grand hangar chat vidéo
      • Accès gratuit à ton compte Modellpilot.EU
      • Vidéos et fonctions supplémentaires pour les membres
      Nouveau chez Modellpilot.EU
      FORGOT YOUR PASSWORD?
<--- share it!
Vous êtes ici:

Gizmo 22 Gyro III High Voltage de weatronic

Rapport de test vidéo du Gizmo 22 Gyro III High Voltage de weatronic. Il y a un mois de cela, un gros paquet a atterri chez Modellpilot.EU, contenant un émetteur Gizmo 22 Gyro III High Voltage avec deux antennes planaires 2,4GHz, un Switch 4 et un MUX-Box. Avec un test sur long terme. Le rapport de test du Gizmo 22 Gyro III High Voltage de weatronic a été réalisé en toute impartialité.

Pour revenir sur la page Radiocommandes, clique sur le lien retour.

RETOUR

Rapport de test vidéo Gizmo 22 Gyro III High Voltage de weatronic

Description

Bei unseren großen 2.4 GHz Empfängern wurde gegenüber der bekannten Gizmo Baureihe für das 35- und 72 MHz-Band die doppelte Stromversorgung noch einmal erheblich verstärkt und verfügt jetzt über 8 getrennte, kurzschlussfeste Stromkreise, welche jeweils bis zu 5 Ampère dauerbelastbar sind.

Insgesamt kann das System dauerhaft mit 40 Ampère (je nach Temperatur) belastet werden. Genug selbst für stärkste Digitalservos neuester Bauart. Die 22 Servoausgänge sind umschaltbar auf 5,5 oder 7,4 Volt. Die integrierten Gyros sind voll programmierbar und verfügen über eine Heading-Lock- Funktion auf zwei bzw. drei Achsen.

Wie von den 35/72 MHz-Geräten bekannt, können sowohl zweizellige Lithium Polymer-Akkus als auch sechszellige NimH-Akkus verwendet werden. Bei der HVVariante können auch 3 LiPoFe Akkus zum Einsatz kommen. Ein elektronischer Schalter, der über zwei LEDS Auskunft über die Stromversorgung, Binding und Empfangssituation gibt, sorgt für maximale Sicherheit. Selbst bei Defekt oder Unterbrechung der Leitung arbeitet die Bordelektronik weiter.

Die eingebaute Micro-SD Karte kann alle Daten parallel zum Sende-Modul aufnehmen. In die untere Gehäusehälfte der Bordelektronik ist eine große Kühlfläche aus Aluminium integriert, die selbst bei hohen Außentemperaturen und maximaler Belastung für eine einwandfreie Funktion der starken Stromversorgung sorgt. Trotz der hohen Leistungsfähigkeit konnten sowohl Abmessungen als auch Gewicht klein gehalten werden.

Technische Daten

  • Übertragung: Adaptives Frequenzsprungverfahren
  • Frequenzbereich: 2,401 - 2,4835 GHz
  • Hopping-Frequenzen: 81, in Frankreich: 52
  • Hopping-Geschwindigkeit: 10 msEmpfangsempfindlichkeit: -100 dBm
  • Ausgangsleistung: 20 dBm (100 mW) für Rückkanal
  • Reichweite: > 3000 m
  • Antenne: 2 x SNA-Anschluss für Antenne (serienmäßig 2 x 200 mm )
  • Servoausgänge: 22
  • Servoeingänge: 2 x für externe Gyro
  • Auflösung der Servoausgänge: 4096 Schritte
  • Gyro: Je nach Version bis zu 3 Gyro-Sensoren für jede Achse
  • GPS: Je nach Version GPS-Sensor eingebaut
  • Updatefähig: Über Micro SD-Karte
  • Datenspeicherung: Auf Micro SD-KarteProgrammierfähig: Mittels GigaControl
  • Schaltboard: Externer Ein-/Ausschalter mit 500 mm Flachbandkabel verbunden. Für Ein/Aus, Binding.
  • Statusanzeige: 2 LED am Schaltboard, 3 LED am Gehäuse
  • Betriebsspannung: 6.0 (5.0) - 10.0 Volt
    (unter 6.0 Volt bei beiden Akkus kein Einschalten möglich)
  • Stromversorgung: 2 x Batterieanschluss für Hauptakku und Backupakku
  • Stromaufnahme: ca. 200 mA Eigenverbrauch
  • Strombelastung: Bis 40 A Dauerstrom (temperaturabhängig), Spitzenbelastung über 50 A
  • Stromverteilung: 8 unabhängige Strompfade - jeder für sich kurzschlussfest
  • Batterietest: Beim Einschalten kurze Belastung, ob Batterie noch ok ist.
  • Temperaturbereich: -10° C bis +60° C
  • Abmessungen: 143 x 84 x 27 mm
  • Gewicht: 270 g (280 g bei GPS-Versionen)

Source: weatronic.com

Contenu vidéo / Playlist

  • Récepteur Gizmo 22 Gyro III High Voltage avec 2 antennes planaires  2.4GHz de weatronic
    Partie 1 de 2 avec introduction complète du récepteur et d'autres indications sur l'émetteur BAT 60 par Stephan Eich.

Détails

DISCUTER SUR WIFO

Rapport
Emetteur Gizmo 22 Gyro III High Voltage avec 2 antennes planaires 2,4 GHz de weatronic

Lieu
Berlin, Allemagne

Date
28.03.2014

Vidéos
44 min. in Full-HD

Photos
aucune

Reportage
Stephan Eich

Inscription à la Newsletter
  • Abonnement gratuit

  • Toujours informé

  • Tirage hebdomadaire

  • Infos de la semaine

INSCRIPTION
weatronic

Schmiedestr. 2A
15745 Wildau
Allemagne

Téléphone:
+49 (0) 3375 / 24 60 89-0
Fax:
+49 (0) 3375 / 24 60 89-1

PDGs: 
Prof. Dr. Anselm Fabig & Nuri Conker
Homepage:
weatronic