• Mein Zugang
    • (X)1.Freien Zugang erstellen, 2.Einloggen, 3.dabei sein.

      Ich habe schon meinen Zugang bei Modellpilot.EU

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Meinen freien Zugang auf Modellpilot.EU erstellen.

      • Freien Zugang zum moderierten Wissensforum, ab 22.03.2017
      • Freien Zugang zum großen Video-Chat, im Forum
      • Zugriff auf erweiterte Funktionen, nur für Abonnenten
      • Kostenfreie Anzeigen in der Börse
      • Eigene Präsentationsseite im Forum, ab 22.03.2017
      • Freunde, Mailbox, Modellflugkalender
      • und vieles mehr
      • Mitglieder haben Vorteile zu Funktionen und Videos
      Neu bei Modellpilot.EU
      FORGOT YOUR PASSWORD?
<--- share it!
Du befindest Dich hier:

Reiseeindrücke eines Modellfliegers von Singapur

Reiseeindrücke eines Modellfliegers von Singapur. Im Oktober 2015 besuchte Wolfgang Witas, Mitglied von Modellpilot.EU, den Stadtstaat Singapur und besuchte mehrere Modellbauläden vor Ort. Wolfgang Witas stellt Dir seinen Bericht mit einer Bildergalerie mit über 40 Fotos mit Impressionen und das kurze Video mit Eindrücken zu Koptern und 3D-Druckern in den verschiedenen Modellbauläden. Viel Spaß!

Zur Übersicht aller Berichte von 2017
klicke auf den Link zurück.

ZURÜCK

Video Reiseeindrücke eines Modellfliegers von Singapur Oktober 2015

Fotos / Bilder

 

Bildbeschreibungen

Bild 1
Auf mit dem A 380 nach Singapur, nachdem Hotel und Shuttle von Deutschland aus organisiert wurden.

Bild 2
Singapur ist ein Stadtstaat und wird auch als die Schweiz in Asien bezeichnet. Ein Besuch der Sehenswürdigkeiten ist ein Muss. Der Singapore Flyer galt bisher als das größte Riesenrad der Welt. Nun hat Las Vegas die Nase vorn. Die Aussicht vom Riesenrad ist dennoch ein Erlebnis!

Bild 3
Von der Plattform des Marina Bay Sands aus rund 200 m Höhe ist die Aussicht atemberaubend.

Bild 4
Mit 400 mm fotografiert.

Bild 5
Der Botanische Garten von der Plattform gesehen. Im Hintergrund sieht man die Schiffe, die auf die Einfahrt zum Hafen warten.

Bild 6
Mit Duck Tours kann man eine Fahrt zu den Sehenswürdigkeiten auf der Straße und im Wasser unternehmen. Ein schwimmfähiges Fahrzeug, das die Amerikaner am Ende des II. Weltkrieges zurückgelassen haben. Nun wird es sinnvoll genutzt.

Bild 7
Blick auf die Stadt. Die Fläche ist etwa so groß wie Hamburg. Das Gewässer kann man zu Fuß bequem umrunden. Vergleichbar mit der Hamburger Alster.

Bild 8
Ein preiswertes Touristenhotel in der Nähe von Chinatown, wo auch Modellbauläden ansässig sind. Der Fußweg dorthin beträgt 15 min. Leider war es an diesem Tag diesig. Daher die mäßige Bildqualität.

Bild 9
Auf dem Weg zum Modellbauladen.

Bild 10
Oha, gleich vier Läden tummeln sich im Untergeschoss. Also schauen wir mal rein.

Bild 11
Dicht gepackt und den Raum ausnutzend. Immerhin ist Verkaufsraum teuer und da wird optimiert. Schlanke Menschen können sich dort besser bewegen.

Bild 12
Das Angebot umfasst viele Hersteller, auch aus Deutschland.

Bild 13
Frisch eingetroffen!

Bild 14
Das nächste Geschäft.

Bild 15
Eine kleine Ausstellung im Schaufenster.

Bild 16
Auch hier geht es eng zu. Ron aus Australien besucht das Geschäft.

Bild 17
Ron aus Australien mit einer Botschaft an die Modellflieger.

Bild 18
Gleich um die Ecke im Untergeschoss ein gut sortierter Kopterladen.

Bild 19
Hier arbeiten Profis, die kamerascheu waren. Die Kopter waren perfekt. Ich konnte ein Video dort auf dem Notebook sehen, das TV Aufnahmen von Singapur zeigte. Das sah sehr professionell aus.

Bild 20
Gleich daneben ein Geschäft, das nicht geöffnet war. Ich hätte gern den Preis für diese Puppen erfahren. Die sehen wirklich lebensecht aus.

Bild 21
SEK?

Bild 22
Ein weiteres Geschäft im Untergeschoss.

Bild 23
Auch hier wird der Hype zu Koptern sichtbar.

Bild 24
Eine Etage höher ein Geschäft, in dem Kopter nach Kundenwunsch gefertigt und Drucker verbessert werden.

Bild 25
Hier fühlt sich der Modellbauer wohl.

Bild 26
Hier wird gedruckt!

Bild 27
Das Hochhaus nebenan zum Modellbereich ist begrünt. Nach den intensiven Besuchen meldet sich der Hunger.

Bild 28
Eine leichte Mahlzeit kann man im naheliegenden Einkaufstempel zu sich nehmen.

Bild 29
Nun noch ein wenig in Chinatown schlendern und die Auslagen betrachten.

Bild 30
Auf dem abendlichen Heimweg zum Hotel. Produkte aus Germany haben einen guten Ruf.

Bild 31
Auf dem Weg zum River View-Hotel. Der Fluss durchzieht einen Teil der Stadt.

Bild 32
Am Abend eine WhatsApp mit „the osmo is in stock“. Eine Message von Claudia und ihrem Partner.

Bild 33
Ich hatte zuvor in Deutschland vergeblich nach einer DJI Osmo telefoniert. Eine Mail nach Singapur erbrachte vor der Reise auch keinen Erfolg. Und nun habe ich mir die Kamera angesehen und bin schwach geworden. Danke an den Drone Shop!

Bild 34
Mit Duck Tours unterwegs.

Bild 35
Mit der Seilbahn nach Sentosa, einem riesigen Freizeitpark.

Bild 36
Für den Freizeitpark sollte man einen Tag einplanen! Sehr lebensecht, Bruce Willis in Wachs.

Bild 37
Das See-Aquarium ist sehenswert und einmalig!

Bild 38
Für die Freunde des Films - Movie World.

Bild 39
Wer kennt sie nicht?

Bild 40
Das schnellste und bequemste Verkehrsmittel ist die MRT. Man kauft eine Chipkarte, die am Automaten aufgeladen wird und kann die U-Bahn und die Linienbusse benutzen.

Bild 41
Nun geht es wieder heim. Auf Wiedersehen Singapur. Es war anstrengend, schwül, warm, aber dennoch schön!

Bild 42
Der A 380 wird für den Flug nach Frankfurt vorbereitet.

Videoinhalt / Playlist

  • Singapur Oktober 2015
    Impressionen und Reiseeindrücke eines Modellfliegers von Singapur im Oktober 2015.

Details

Event
Reiseeindrücke eines Modellfliegers von Singapur Oktober 2015

Ort
Singapur

Zeitraum
Oktober 2015

Videos
4 min. in Full-HD

Fotos
42 Bilder

Bericht
Wolfgang Witas
(Mitglied von Modellpilot.EU)

Newsletter abonnieren
  • Kostenfrei abonnieren

  • Aktuell informiert

  • Wöchentlich neu

  • Wochenrückblick

ANMELDUNG