• Mein Zugang
    • (X)1.Freien Zugang erstellen, 2.Einloggen, 3.dabei sein.

      Ich habe schon meinen Zugang bei Modellpilot.EU

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Meinen freien Zugang auf Modellpilot.EU erstellen.

      • Freien Zugang zum moderierten Wissensforum, ab 22.03.2017
      • Freien Zugang zum großen Video-Chat, im Forum
      • Zugriff auf erweiterte Funktionen, nur für Abonnenten
      • Kostenfreie Anzeigen in der Börse
      • Eigene Präsentationsseite im Forum, ab 22.03.2017
      • Freunde, Mailbox, Modellflugkalender
      • und vieles mehr
      • Mitglieder haben Vorteile zu Funktionen und Videos
      Neu bei Modellpilot.EU
      FORGOT YOUR PASSWORD?
  • DE
<--- share it!
Du befindest Dich hier:

Scale LS Segler LS8-18 HE-Faserverbundwerkstoffe 2008

Modellpilot.EU stellt Dir die LS8-18 von HE-Faserverbundwerkstoffe als Fundstück der Woche vor. Vom 5. bis 7. September 2008 fand beim FSV Otto Lilienthal Bad Langensalza die 11. Internationale Deutsche Meisterschaft im Akro-Segelflug statt, wo der Segler von Horst Ebert vorgeflogen wurde. Das einsitzige Scale Segelflugmodell hat einen Maßstab von 1:3. Schaue Dir jetzt das 5 Minuten Video an!

Zur Übersicht aller Fundstücke der Woche
klicke auf den Link zurück.

ZURÜCK

Video Scale LS Segler LS8-18 HE-Faserverbundwerkstoffe 2008

LS-8 - High Performance Standard Class Sailplane

Rumpf:

  • Hochglänzend weiß eingefärbt, sinnvoll verstärkt
  • Übergang zur Fläche entsprechend dem Original
  • Abschlusssteg aus GfK in Formen gefertigt und 2 M4 Muttern zur
  • Leitwerksbefestigung fertig integriert
  • Elektrische Kontaktirrung zur Fläche per Sub- D Stecker / Buchse
  • GFK Sitzwanne, GFK Instrumentenpilz
  • Schwimmende Lagerung der Tragflächen mit mm Edelstahlbolzen
  • optimal passender GFK-Haubenrahmen, Scale, schwarz eingefärbt Originalgetreu, mit Falz
  • Haube verklebt und Rand weiß lackiert
  • Klarsichthaube aus 1,5 m starkem Material in klar oder Rauchglas

Höhenleitwerk:

  • GFK Schalenbauweise, hochglänzend weiß eingefärbt
  • CFK Verstärkung, in Formen gebaute Holme und Stege aus CFK
  • Befestigung auf Rumpf mit zwei Schrauben M4
  • Ruderlagerung als Elasticflap

Seitenruder:

  • AfK – Sandwich inkl. Anlenkungsteile
  • Hochglänzend weiß eingefärbt
  • Integrierte Lagerung zur Befestigung

Tragflächen: Profildicke 11,5 % Wölbung 2,5

  • Hochglänzend weiß eingefärbt
  • CFK Sandwich - Schale für höchste Torsionsfestigkeit, diagonal belegt
  • CFK - Gurte für höchste Biegefestigkeit
  • Alle Holme und Stege in CFK
  • Doppelstöckige 450 mm Störklappen, 2-fach verriegelt
  • Ruderlagerung als Elasticflap, 15 m Winglets und 18 m Wingtips
  • Servo Schächte aufgefräst, Abdeckungen beigelegt

Tragflächensteckung:

  • Flächensteckung als Gabel – Zungenverbindung entsprechend dem Original ausgeführt

Dekorsatz:

  • Dekorsatz Computer geschnitten, Farbe und Kennzeichen nach Wahl

Auf Wunsch und gegen entsprechenden Aufpreis kann das Modell auch bis zum flugfertigen Zustand vorgefertigt werden.

Mögliche Extras sind:

  • Instrumentensatz, div. Steuerknüppel
  • Montage der Kippmechanik für die Haube
  • Montage und Verkabelung inkl. der Servos

Quelle: he-faserverbundwerkstoffe.de

Details

Event
LS8-18 HE-Faserverbundwerkstoffe

Ort
Bad Langensalza, Deutschland

Zeitraum
05.09. - 07.09.2008

Videos
5 min. in Full-HD

Fotos
keine

Bericht
Horst Ebert

Newsletter abonnieren
  • Kostenfrei abonnieren

  • Aktuell informiert

  • Wöchentlich neu

  • Wochenrückblick

ANMELDUNG