• Mein Zugang
    • (X) Einloggen

      Ich bin Mitglied / Gast

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Kennwort vergessen?

      Ich bin neu hier

        Melde Dich hier an und Du kannst sofort loslegen:
      • Den großen Video Chat direkt nutzen
      • Deine vorbereitete Homepage mit Bild und Banner bearbeiten
      • Die Modellflugbörse für Deine Anzeige mit 10 Fotos aufgeben
      • Deine Mailbox steht bereit
      • Dein Fotoalbum mit bis zu 100 Fotos anlegen
      • Dich mit Gästen und Mitglieder befreunden
      • Im Online-Katalog Deine eigene Wunschliste erstellen
      • Deine Zugangsdaten kannst Du jederzeit selber ändern.
      registrieren
  • DE
Du befindest Dich hier:

Kurt Sistig

Kurt Sistig ist Online-Journalist von Modellpilot.EU und berichtet zu aktuellen Modellflugveranstaltungen und testet aktuelle Modellflugzeuge und Zubehör. Kurt stammt aus der Fliegerfamilie Georg Sistig und betreibt Odenthal Modellflug seit 1955. Manntragender Segelflug hat er 1961 auf der Insel Juist begonnen und seit 2006 beendet. Kurt Sistig ist seit 2002 Präsident des Kölner Klub für Luftsport (KKfL).

Zur Übersicht der Online-Journalisten
klicke auf den Link zurück.

ZURÜCK

Profilbild

Lebenslauf im Modellflug

Name: Sistig
Vorname: Kurt
Geburtstag: 25.02.1946
Beruf: Technischer Kaufmann / Sondermaschinenkonstrukteur
Hobby: Modellbau ab 1955 bis heute / Manntragende Fliegerei ab 1960 - 2006
Allgemein: Ich stamme aus der Fliegerfamilie Georg Sistig (Vater mit 2 fliegenden Söhnen), Odenthal Modellflug betreibe ich seit 1955, dank meinem Bruder Hans-Georg, mit Freiflugmodellen (Kleiner Uhu) und Fesselflug (Kunstflug + Fuchsjagd). Manntragend habe ich 1961 auch dank meines Vaters Georg und dank der Fa. Theodor Wuppermann auf der Insel Juist mit Segelflug begonnen. Auf der Insel Juist alle Lizenzen L1-L2, einschließlich Kunstflug für Segelflug erworben. Seit 1963 Mitglied im Kölner Klub für Luftsport (KKfL) Butzweiler Hof, später nach Umzug des Vereins flog die Motorfluggruppe in Hangelar und die Segelfluggruppe in Eudenbach, von 1965 – 1974 zusätzlich Mitglied im Eifelflugklub auf der Dahlemer Binz. Dort die Silber-C erflogen. 1970 Mitgründer der MFG-ODÜ, von 1970 – 1978. 1. Vorsitzender der MFG-ODÜ. In dieser Zeit Jugendreferent des DMFV. In den 80er Jahren Erwerb der Lizenzen PPL-A, PPL-B, PPL-C. Von 1996 – 2002 Präsident des Kölner Klub für Luftsport (KKfL).
Gebaute Modelle: Kleiner Uhu (Graupner) (5x), divers. Eigenbauten mit Bruder zusammen, Rekorder, divers. Eigenbauten im Fesselflug, Weihe 50 (Graupner), Amigo (Graupner) (2x), Helios (Hegi), Wolfi (Rödel), Geier (robbe), Taxi (Graupner), Cherry (WIK), Charly (WIK), Jonny (WIK), Bell 47G (Graupner), DS 22 (Graupner), Cirrus (Graupner), Cumulus (Graupner), ASW15 (Simprop), ASW17 (Carrera), Salto (WIK), PT17 (Top), FW190 (Top), F16 (Top), Kwick Fly MK3 (Graupner), Super Tiger (WIK), SG38 M1:4 Eigenbau, Pilatus B4 (Karl Bühner), LSD (Gewalt), ASW20 (Eismann), Jet (Eismann) (2x), Hai (Eismann), Big Lift (Multiplex), Tulura (Krick), Pik Ass (Krick), Blue Devil (Simprop), Laser 2000 (Top), BlueAction (Blue Airlines), Steven Acro (Toni Clark), Piper J3 (Toni Clark), Champion (Schlüter), SkyFox (Vario), BK117 (Vario), Hughes 500 D,, Blade 400 (Spektrum), Fiesta m. E-Antrieb (Multiplex), Logo 600, Parkflyer (Multiplex), LiftOff xs (Simprop), UltraFlash mit 120er JetCat (Carf)
Aktuelle Modelle: Paragon 3 m. E-Antrieb u. TEK-Vario, nach altem Plan aus USA, Tucan (Multiplex), Excel 4004 (Simprop) u. TEK-Vario, Condor 7Meter (EMS), Nimbus 4D 7Meter (Paritech), Quadro-Copter (CSK-Modellbau), Seawind 3000 (Hype), Fernsteuerung von Robbe FX20, 2,4 GHz, alles umgerüstet auf 2,4 GHz
Manntragend: SG38 ohne Schiff, Grunau-Baby, Gö4, Doppelrab, Rhönlerche, Kranich 3, Weihe 50, Lo100, Salto, Pilatus B4, Ka2, Ka6, Ka7, Ka8, ASK13, ASW15, ASW17, ASW20, ASK21, Junior, LS3, LS4, Duo Diskus mit Klapptriebwerk
Motorflugzeuge: Cessna 152, Cessna 172, Cessna 182, Cessna 210, Piper PA28, Catana
Motorsegler: G190, Motorspatz, Super Dimona
Größten Erfolge: Div. Wettbewerbe in der MFG-ODÜ, 6 x Semiscale Motorflugmodelle in Artland, 5 x Semiscale Segelflugmodelle in Eversberg, 3 x RC IV Lennestadt Wanderpokal in Elspe, 1 x 1. Platz
Ansprechpartner für: Kopter und Segelflug
Kontakt: Kontakt über die interne Mailbox von Modellpilot.EU.