• Mein Zugang
    • (X) 1.Freien Zugang erstellen, 2.Einloggen, 3.dabei sein.

      Ich habe schon meinen Zugang bei Modellpilot.EU

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Meinen freien Zugang auf Modellpilot.EU erstellen.

      • Freien Zugang zum moderierten Wissensforum, ab 22.03.2017
      • Freien Zugang zum großen Video-Chat, im Forum
      • Zugriff auf erweiterte Funktionen, nur für Abonnenten
      • Kostenfreie Anzeigen in der Börse
      • Eigene Präsentationsseite im Forum, ab 22.03.2017
      • Freunde, Mailbox, Modellflugkalender
      • und vieles mehr
      • Mitglieder haben Vorteile zu Funktionen und Videos
      Neu bei Modellpilot.EU
      FORGOT YOUR PASSWORD?
Du befindest Dich hier:

BAE Hawk 2090mm Ferrari

Die BAE Hawk ist ein leichter britischer Strahltrainer und als Kampfflugzeug für Luftnahunterstützung konzipiert. Der Erstflug fand im Jahr 1974 unter dem Namen Hawker Siddeley HS 1182 statt. Die Hawk wird bis heute von BAE Systems produziert.

Weltweite Bekanntheit erlangte die BAE Hawk durch die Kunstflugstaffel der RAF, die „Red Arrows“. Diese setzt seit 1980 neun rot lackierte Hawks bei ihren Flugvorführungen ein. Auch das finnische Kunstflugteam „Midnight Hawks“ und das saudische Kunstflugteam „Saudi Hawks setzen dieses Flugzeug ein.

Sky Aviations Jets in Voll GFK Bauweise. Als Stützstoff benutzen wir Herex. Leicht und stabil. Dieses Flugmodell ist ab Lager Strassdorf lieferbar.

Technische Daten

  • Spannweite: 2,09 Meter
  • Rumpflänge: 2,48 Meter
  • Gewicht mit Fahrwerk und Schubrohr: 9 kg
  • Fluggewicht: 18 kg
  • Turbine: 160 - 180N

Lieferumfang

  • Körper
  • pneumatisches Einziehfahrwerk
  • Schubrohr

Modell zum Einführungspreis. Mehr Infos unter sales@skyaviations.com.

ZUR HERSTELLERSEITE

Aktuelle Informationen zu Sky Aviations findest Du HIER.