• Mein Zugang
    • (X) 1.Freien Zugang erstellen, 2.Einloggen, 3.dabei sein.

      Ich habe schon meinen Zugang bei Modellpilot.EU

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Meinen freien Zugang auf Modellpilot.EU erstellen.

      • Freien Zugang zum moderierten Wissensforum, ab 22.03.2017
      • Freien Zugang zum großen Video-Chat, im Forum
      • Zugriff auf erweiterte Funktionen, nur für Abonnenten
      • Kostenfreie Anzeigen in der Börse
      • Eigene Präsentationsseite im Forum, ab 22.03.2017
      • Freunde, Mailbox, Modellflugkalender
      • und vieles mehr
      • Mitglieder haben Vorteile zu Funktionen und Videos
      Neu bei Modellpilot.EU
      FORGOT YOUR PASSWORD?
Du befindest Dich hier:

RAY-X

F3J oder besser gesagt, darf es noch in bisschen mehr sein...!

Mit seinen 3800mm und in der D-Box Version 2700g Fluggewicht macht er tierisch spaß. Er geht wunderbar auf Strecke, nimmt auch die leichteste Thermik je nach Können des Piloten gnadenlos an! Beim Höhe ab turnen, macht er Rollen wie am Schnürchen, ein Modell, welches auch in der Bergen noch Spaß macht, oder wenn der Wind mal etwas auffrischt. Die Gfk Version wiegt ca 200g weniger und für alle Piloten im Flachland ausreichend fest genug. Ganz neu ist die F3J E-Wettbewerbs Version, gnadenlos Gewichtsoptimiert kommt der Flieger optimal ausgerüstet auf ca 1700g Fluggewicht!

Technische Daten

  • Spannweite: 3.950 mm
  • Rumpflänge: 1.490 mm
  • Höhe/Seitenruder: 265 mm
  • Spannweite-Höhenleitwerk: 540 mm
  • Profil: RG15 mod.
  • Fluggewicht: ab 3.3 kg
  • RC-Funktionen: Höhe/Seite/Querruder/Wölbklappen, wahlweise mit Einziehfahrwerk, F-Schleppkupplung oder E-Motor
  • Verwendete Motoren: Hacker A40, Plettenberg 220-30 mit A3 5:1 oder Kira 7:1 500-27, Antriebszellen 6 Life 123 oder 4 - 5 Lipo 3200

ZUR HÄNDLERSEITE

Aktuelle Informationen zu Modellbau Schmierer findest Du HIER.