• Mein Zugang
    • (X) 1.Freien Zugang erstellen, 2.Einloggen, 3.dabei sein.

      Ich habe schon meinen Zugang bei Modellpilot.EU

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Meinen freien Zugang auf Modellpilot.EU erstellen.

      • Freien Zugang zum moderierten Wissensforum, ab 22.03.2017
      • Freien Zugang zum großen Video-Chat, im Forum
      • Zugriff auf erweiterte Funktionen, nur für Abonnenten
      • Kostenfreie Anzeigen in der Börse
      • Eigene Präsentationsseite im Forum, ab 22.03.2017
      • Freunde, Mailbox, Modellflugkalender
      • und vieles mehr
      • Mitglieder haben Vorteile zu Funktionen und Videos
      Neu bei Modellpilot.EU
      FORGOT YOUR PASSWORD?
Du befindest Dich hier:

Smart Charger H4

ZUM TESTBERICHT

Professional Balance Charger

Sein schlankes Aluminium Design, sehr gut lesbares Graphikdisplay und die vier mikroprozessorgesteuerten Ladeausgänge mit integrierten Balancern, machen das HiTEC H4 zum perfekten Ladegerät für alle ambitionierten Piloten von Flugmodellen, Hubschraubern, Autos und Booten mit Elektroantrieb.

Auch der Funktionsmodellbau profitiert von den vier parallel arbeitenden Ladeausgängen, die jeweils eine Leistung von 120 Watt, einen maximalen Strom von 8 A, liefern. Die vier Ladeausgänge können auch paarweise geschaltet werden, um zwei 240 Watt (2x 16 A) oder einen 240 Watt und zwei 120 Watt Ausgänge zu erhalten. Diese Vielseitigkeit, zusammen mit der hohen Systemsicherheit durch zahlreiche Sicherheitsfunktionen und Updatemöglichkeit mit dem HPP-22 PC-Interface, machden dieses Ladegerät zu einem absoluten “Muss” am Modelleinsatzort oder Modellbaukeller.

Wie bei allen HiTEC Ladegräten üblich, lassen sich auch mit dem H4 alle gängigen Akkutypen, wie Lithium, NiCd/NiMH oder Bleiakkumulatoren, laden.

Technische Daten

  • 4-fach Hochleistungslader der Oberklasse
  • Design Aluminium-Gehäuse
  • 32bit Mikroprozessor
  • 128x64 Grafikdisplay, hintergrundbeleuchtet
  • 4x 120 Watt
  • HiTEC Channel Bridge Funktion (Kanal-Kombination)
  • Updatefähig per HPP-22 PC Interface
  • Lithium Akkus ( LiPo, LiFe, Li-Ion)
  • NiMH, NiCD, PB Bleiakkumulatoren
  • Li-xx Speichermodus (Autoerkennung)
  • Ni-xx zyklisches Laden/Entladen (10 Zyklen)
  • Integrierte Zell-Prüfung (Spannungslage und Kapazität)
  • Lithium-Batterien Entsorgungsladung
  • Benutzername zuweisbar (12 Zeichen)
  • Anschlußmöglichkeit für Temperatursensor

NICHT MEHR AKTUELL (Stand: 02.2017)
Aktuelle Informationen zu HiTEC findest Du HIER.