• Mein Zugang
    • (X) Einloggen

      Ich bin Mitglied / Gast

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Kennwort vergessen?

      Ich bin neu hier

        Melde Dich hier an und Du kannst sofort loslegen:
      • Den großen Video Chat direkt nutzen
      • Deine vorbereitete Homepage mit Bild und Banner bearbeiten
      • Die Modellflugbörse für Deine Anzeige mit 10 Fotos aufgeben
      • Deine Mailbox steht bereit
      • Dein Fotoalbum mit bis zu 100 Fotos anlegen
      • Dich mit Gästen und Mitglieder befreunden
      • Im Online-Katalog Deine eigene Wunschliste erstellen
      • Deine Zugangsdaten kannst Du jederzeit selber ändern.
      registrieren
Du befindest Dich hier:

Habu von Horizon Hobby

Video Testbericht zur Habu von Horizon Hobby. Der Flugbericht liegt nun über die Habu von Parkzone vor, seht jetzt das Testberichtsvideo. vom Baukasten, Baufazit bis zum Flugbericht. Getestet wurde der Impeller von André Käding, Marco Bauer und Stephan Eich. Mit einem zusätzlichen Erweiterungsbericht von Helmut Hochscherf. Der Testbericht zur Habu von Horizon Hobby wurde unparteiisch erstellt.

Zur Übersicht der Elektro Impellermodelle
klicke auf den Link zurück.

ZURÜCK

Video Testbericht Habu von Horizon Hobby

Fotos / Bilder

Beschreibung

Vorwort

Nachdem nun Andre, Marco und Stephan den HABU getestet haben, hatte auch ich das Vergnügen ihn fliegen zu dürfen. Mittlerweile habe ich ca. 20 erfolgreiche Flüge hinter mir. Auch ich kann bestätigen, dass der HABU das ideale Einsteigermodell in die Jetfliegerei ist.

Umbau

Baulich habe ich einige Veränderungen vorgenommen. Der Regler befindet sich  normalerweise unter dem Cockpit. Den Regler habe ich vor den Impeller platziert. Damit erreiche ich eine bessere Kühlung des Reglers.

Katapultstart

Ein Einziehfahrwerk wollte ich wegen der Rasenfläche unseres Platzes nicht verwenden, also entschied ich mich für den Katapultstart. Mehrere Mitglieder unseres Vereins praktizieren das mit ihren Impellermodellen schon seit längerer Zeit.

Also, einfach Bugfahrwerk demontiert und dafür gegen einen Starthaken mit gleicher Drahtstärke ausgetauscht. Der Schwerpunkt ist geblieben.
Das Katapult besteht aus einem Bungeestart-Set, einem Bodenstart-Set (beides von der Fa. EMC-Vega), einer Kofferwaage (zur Einstellung der Zugkraft. Bei Jets etwa das 5fache des Gewichtes) und einer Rampe. Die Rampe habe ich mir selbst aus zwei 1,5m langen Besenstielen gebaut.

Zum Starten löse ich die Ausklink-vorrichtung und gebe sofort Vollgas. Der Jet zieht sauber weg. Aber Vorsicht: Suchtgefahr! Das macht soviel Spaß, man möchte am Liebsten sofort wieder landen, um mit dem Katapult wieder starten zu können.

Die Landung ohne Fahrwerk ist überhaupt kein Problem. Man kann die Maschine mit leichtem Anstellwinkel reinkommen lassen und sicher landen.
Das Flugbild ohne Fahrwerk überzeugt und begeistert nicht nur den Piloten.

Fazit


Mit dem HABU hat Horizon/Parkzone ein kostengünstiges ideales Einsteigermodell in die Impellerfliegerei auf den Markt gebracht. Schade, dass das Modell nicht mehr vertrieben wird. Nachfolger ist der HABU 32.

Autor: Helmut Hochscherf

Videoinhalt / Playlist

  • Flugbericht
    Flugbericht zur Habu von Parkzone Horizon Hobby mit Stephan Eich, Marco Bauer und Andre Käding.

  • Baufazit
    Baufazit zur Habu von Parkzone Horizon Hobby vorgestellt von Stephan Eich.

  • Out of the box
    Out of the box zur Habu von Parkzone Horizon Hobby vorgestellt von Stephan Eich.

Details

Testbericht
Habu von Horizon Hobby

Ort
Berlin, Deutschland

Zeitraum
14.04.2011

Videos
19 min. in Full-HD

Fotos
6 Bilder

Bericht
Stephan Eich, Helmut Hochscherf, André Käding und Marco Bauer

Newsletter abonnieren
  • Kostenfrei abonnieren

  • Aktuell informiert

  • Wöchentlich neu

  • Wochenausblick

ANMELDUNG
Horizon Hobby GmbH

Christian-Junge-Straße 1
D-25337 Elmshorn

Telefon:
04121 - 26 55-100
Telefax:
04121 - 26 55-111
E-Mail:
info (at) horizonhobby.de

Geschäftsführer:

Klaus Breer, Bill Vallee
Homepage:
Horizon Hobby GmbH