• Mein Zugang
    • (X) Einloggen

      Ich bin Mitglied / Gast

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Kennwort vergessen?

      Ich bin neu hier

        Melde Dich hier an und Du kannst sofort loslegen:
      • Den großen Video Chat direkt nutzen
      • Deine vorbereitete Homepage mit Bild und Banner bearbeiten
      • Die Modellflugbörse für Deine Anzeige mit 10 Fotos aufgeben
      • Deine Mailbox steht bereit
      • Dein Fotoalbum mit bis zu 100 Fotos anlegen
      • Dich mit Gästen und Mitglieder befreunden
      • Im Online-Katalog Deine eigene Wunschliste erstellen
      • Deine Zugangsdaten kannst Du jederzeit selber ändern.
      registrieren
Du befindest Dich hier:

PANONO - 360° Panoramic Ball Camera

Video Testbericht zur PANONO Panoramic Ball Camera für hochauflösende 360° Panoramabilder. Nach der erfolgreichen Crowdfunding Kampagne auf Indiegogo ist die Wurfkamera seit September 2015 zu haben. Einfach die Ball Kamera in die Luft werfen und Panoramabilder schießen. Modellpilot.EU hat die 360 Grad Kamera mit 36 Kameras und einer Gesamtauflösung von 108 Megapixeln für Dich getestet.

Zur Übersicht der Elektronik
klicke auf den Link zurück.

ZURÜCK

Video Testbericht PANONO - 360° Panoramic Ball Camera

Jetzt 360-Ansicht testen - drücken, ziehen, zoomen und drehen!

Technische Daten

  • Durchmesser:     11 cm
  • Gewicht:     ca. 480 g
  • Kameras:     36 Fixfokus-Kameras
  • Auflösung:     108 Megapixel
  • Panono App:     iOS 7+ und Android 4.2+
  • Aufladen:     per USB-Kabel
  • Speicherkapazität:     16 GB, ca. 600 Panono Aufnahmen
  • Verbindung:     WLAN
  • Sicherheitsfeatures:     Theftprotect modus

Interview mit PANONO vom 11. März 2016

Die Indiegogo - / die Geldgeber des ersten Einsammeln des Geldes für das Startup warten auf ihre Kamera. Wann ist die Auslieferung zum Termin fest?

Die Auslieferung der Indiegogo-Kameras läuft seit September 2015 parallel zum Verkauf der Panono Explorer Edition. Die Indiegogo-Kameras wurden und werden sukzessive ausgeliefert. Ein Datum für den Abschluss der Auslieferung kann nicht genannt werden.

Die vielen Modellpilot.EU-ler und prof. Kameraleute haben nach dem Video Bericht auf Modellpilot.EU die Kameras zur Indiegogo Phase gekauft. Heute kann die Kamera gekauft und geliefert werden. Viele neue Käufer posten schon fleißig ihre Bilder. Der Testbericht zur Kamera sollte nach telefonischer Aussage vom Januar mit einer Kamera bei Modellpilot.EU im Februar erfolgen, die Zusendung ist bis heute nicht erfolgt. Scheuen Sie den Testbericht bei Modellpilot.EU mit erfahrenen Kameramännern und Fotografen?

Nein, wir scheuen keinen Testbericht und sind dankbar für jedes Nutzerfeedback. Leider können wir aufgrund personeller Veränderungen nicht mehr nachvollziehen, was genau im Januar mit Ihnen telefonisch vereinbart wurde. Gern senden wir Ihnen zeitnah eine Panono Kamera zu Testzwecken zu. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie daran noch Interesse haben, und an welche Adresse die Kamera gesendet werden soll.

Wenn kein Termin genannt wird, beschreiben Sie die Gründe der Verzögerung:

Auszug aus dem Panono Supporter-Newsletter Februar 2016 (übersetzt aus dem Englischen):

„Wie Ihr wahrscheinlich bemerkt habt, versenden wir aktuell die Indiegogo-Einheiten nicht nur parallel zu den Bestellungen in unserem Shop, sondern auch in einer leider sehr geringen Anzahl. Der Grund dafür ist, dass sich aufgrund der bisherigen Verzögerungen unsere Gesamtkosten im Verhältnis zu unserem ursprünglichen Finanzplan erhöht haben. Das bedeutet, dass wir die Kameras für Indiegogo-Supporter nur in einem solchen Tempo produzieren und versenden können, welches eine sichere Gegenfinanzierung gewährleistet. Unser Ziel ist, dass jeder Indiegogo-Supporter seine Kamera erhält, deswegen müssen wir finanziell auf Nummer sicher gehen.

Wir sind sehr unzufrieden mit dieser Situation, und wir können uns nicht genug entschuldigen. Dennoch können wir nichts an der Tatsache ändern, dass ein Versand großer Mengen von Indiegogo-Kameras aktuell nicht möglich ist. Es gibt zwei Dinge, die wir tun können, um dies zu ändern:

- Verkauf von Kameras (für das Dreifache des Preises, den die Indiegogo-Unterstützer ursprünglich gezahlt haben)

- Einwerbung zusätzlichen Kapitals von Finanzinvestoren“


Warum werden nun Kameras mit gleicher Funktion mit sofortigem Versand angeboten, welche den 2,5- fachen Preis von ursprünglich 599 €  entsprechen?

Der parallele Verkauf der Explorer Edition dient zur Gegenfinanzierung der zu produzierenden und zu versendenden Indiegogo-Kameras. Siehe Auszug aus dem Newsletter oben.

Haben Sie zu wenig Mittel zur Verfügung um dieses Startup zu gewährleisten?

Wir haben aktuell zu wenig finanzielle Mittel, um eine sofortige Produktion und Auslieferung aller Indiegogo-Kameras zu finanzieren. Siehe Auszug aus dem Newsletter oben.

Dient der Verkauf der ersten Panonos zur Beschaffung der fehlenden Geldmittel?

Der Verkauf dient auch zur Finanzierung der Produktion und Auslieferung der ausstehenden Indiegogo-Kameras. Siehe Auszug aus dem Newsletter oben.

Werden die ca. 1500 € nun der reale Verkaufspreis werden?

Der Preis der käuflich erwerbbaren Panono Explorer Edition liegt bei 1499 €. Indiegogo-Supporter erhalten ihre Kamera aber für den ursprünglich gezahlten Preis.

Kann die Kamera in der Zukunft 360° Videos erstellen?

Im kommenden Jahr wird es keine Kamera für 360°-Videoaufnahmen von Panono geben.

___________________________________
Stand des Interviews: 11.03.2016

Videoinhalt / Playlist

  • PANONO Camera
    Video Testbericht zur PANONO 360° Panoramic Ball Camera mit Stephan Eich.

Details

Testbericht
PANONO - 360° Panoramic Ball Camera

Ort
Berlin, Deutschland

Zeitraum
19.04.2016

Videos
7 min. in Full-HD

Fotos
keine

Bericht
Stephan Eich

Newsletter abonnieren
  • Kostenfrei abonnieren

  • Aktuell informiert

  • Wöchentlich neu

  • Wochenausblick

ANMELDUNG

Panono GmbH

Panono GmbH

Französische Straße 9
10117 Berlin
Germany

Telefon:
+49 30 220 128 990
Telefax:
+49 30 220 128 991
E-Mail:
info[at]panono.com

Vertreten durch die Geschäftsführung:

Jonas Pfeil
Homepage:
panono.com

Quelle: panono.com