• Mein Zugang
    • (X) Einloggen

      Ich bin Mitglied / Gast

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Kennwort vergessen?

      Ich bin neu hier

        Melde Dich hier an und Du kannst sofort loslegen:
      • Den großen Video Chat direkt nutzen
      • Deine vorbereitete Homepage mit Bild und Banner bearbeiten
      • Die Modellflugbörse für Deine Anzeige mit 10 Fotos aufgeben
      • Deine Mailbox steht bereit
      • Dein Fotoalbum mit bis zu 100 Fotos anlegen
      • Dich mit Gästen und Mitglieder befreunden
      • Im Online-Katalog Deine eigene Wunschliste erstellen
      • Deine Zugangsdaten kannst Du jederzeit selber ändern.
      registrieren
Du befindest Dich hier:

Sicherheitsschalter A 120 von Schambeck Luftsporttechnik

Video Testbericht zum Sicherheitsschalter A 120 von Schambeck Luftsporttechnik. Ein besonderes Highlight im Modellflug, weil der Sicherheitsaspekt bei der Vorbereitung zum Start und nach der Landung immer mehr an Bedeutung gewinnt. Es wird allgemein immer mehr an Sicherheit gedacht. Der Testbericht zum Sicherheitsschalter A 120 von Florian Schambeck wurde unparteiisch erstellt.

Zur Übersicht der Elektronik
klicke auf den Link zurück.

ZURÜCK

Video Testbericht Sicherheitsschalter A 120 von Florian Schambeck Luftsporttechnik

Bericht

Die steigende Notwendigkeit zur Sicherheit zum Betrieb von Elektromotoren.

Allgemein ist nachvollziehbar, dass die Benzinmotoren bewusst angeschmissen werden und man ist persönlich auf den Start des Motors mit aller Vorsicht vorbereitet. Beim Betrieb mit Elektromotoren reicht bereits ein Klick am Schalter des Senders und der Motor läuft sofort an. Daher ist es logisch, dass ein großes Risiko und eine erhebliche Verletzungsgefahr von ungesicherten Elektromotoren ausgehen kann.

Testbericht

Die Redaktion hat sich dieses besondere Highlight im Modellflug ausgesucht, weil der Sicherheitsaspekt bei der Vorbereitung zum Start und nach der Landung immer mehr an Bedeutung gewinnt. Es wird allgemein immer mehr an Sicherheit gedacht und diese Gedanken sind bei dem erheblichen Verletzungsrisiko starker Elektromotoren absolut nachvollziehbar.

Daher hat dieser getestete und neuartige Sicherheitsschalter von Florian Schambeck die wichtige Funktion, dass die Gefahr von einem Elektroantrieb gemindert ist. Das wird im Video deutlich gezeigt und hier im Groben beschrieben.

Das Modell kann zum Start gefahrlos vorbereitet werden, der Akku wird ohne Blitz (Spannungsbogen) angeschlossen, das Triebwerk kann ausgefahren werden, der Drehzahlsteller wird bereits mit Spannung versorgt und initialisiert. Ist alles betriebsbereit und der Start soll erfolgen, wird der Hauptstecker eingesteckt. Erst dann ist der Drehzahlsteller zur vollen Leistung betriebsbereit, bzw. scharfgeschaltet.

Nach der Landung wird der Sicherheitsstift wieder gezogen und das System ist sicher vor unbeabsichtigten kraftvollen Starten des Elektromotors.

Die Montage erfolgt z.B. in der Rumpfwand des Modells oder im Armaturenbrett. Zur einfachen Montage wird auch eine Bohrschablone mitgeliefert.

Die kleinen elektronischen Raffinessen welche den Schutz des Regler und Motorensystems betreffen sind gut durchdacht und sehr empfehlenswert. Auch der Blitzschutz beim Verbinden der Kabel überzeugt.

Alle getesteten Sicherheitsschalter sind mit einer Anti-Blitz Ladeelektronik versehen, damit durch die Funken beim "bisher üblichen" Anschließen der Akkus an das System, die Oberflächen der Steckverbinder auf Dauer nicht geschädigt und zur Leitleistung gemindert werden.

Fazit

Der getestete Sicherheitsschalter überzeugt in der Konzeption der Sicherheitsfunktion und der Qualität der Ausführung.

  • Es ist ein empfehlenswertes Produkt zum Thema Sicherheit.
  • Durch den Anti-Blitzschutz ist ein zusätzlicher Nutzen gegeben um vor Schäden an der Leitungsverbindung vorzubeugen.

Von der Redaktion wird dieses Produkt, als ein Top-Produkt im Modellflug eingestuft.

Autor: Stephan Eich

Videoinhalt / Playlist

  • Sicherheitsschalter A 120 von Florian Schambeck Luftsporttechnik
    Vorstellung des Sicherheitsschalter A 120 von Florian Schambeck Luftsporttechnik mit Stephan Eich.

Details

Testbericht
Sicherheitsschalter A 120 von Florian Schambeck Luftsporttechnik

Ort
Berlin, Deutschland

Zeitraum
28.04.2010

Videos
2 min. in Full-HD

Fotos
keine

Bericht
Stephan Eich

Newsletter abonnieren
  • Kostenfrei abonnieren

  • Aktuell informiert

  • Wöchentlich neu

  • Wochenausblick

ANMELDUNG
Florian Schambeck Luftsporttechnik

Stadelbachstr. 28
D-82380 Peissenberg

Telefon:
08803/4899064
Telefax:
08803/489664
E-Mail:
schambeck(at)klapptriebwerk.de

Firmeninhaber:
Florian Schambeck
Homepage: klapptriebwerk.de