• Mein Zugang
    • (X) Einloggen

      Ich bin Mitglied / Gast

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Kennwort vergessen?

      Ich bin neu hier

        Melde Dich hier an und Du kannst sofort loslegen:
      • Den großen Video Chat direkt nutzen
      • Deine vorbereitete Homepage mit Bild und Banner bearbeiten
      • Die Modellflugbörse für Deine Anzeige mit 10 Fotos aufgeben
      • Deine Mailbox steht bereit
      • Dein Fotoalbum mit bis zu 100 Fotos anlegen
      • Dich mit Gästen und Mitglieder befreunden
      • Im Online-Katalog Deine eigene Wunschliste erstellen
      • Deine Zugangsdaten kannst Du jederzeit selber ändern.
      registrieren
Du befindest Dich hier:

COCKPIT SX 9 von MULTIPLEX Modellsport

Video Testbericht zur COCKPIT SX 9 von MULTIPLEX Modellsport. Die MULTIPLEX COCKPIT SX 7/9, die Weiterentwicklung des beliebten und bewährten RC-System für den zukunftsorientierten Einsteiger und anspruchsvollen Hobbypiloten. Die COCKPIT SX 7/9 ist zu 100% entwickelt und gebaut in Deutschland. Der Video-Testbericht zur COCKPIT SX 9 von MULTIPLEX Modellsport wurde unparteiisch erstellt.

Zur Übersicht der Fernsteuerung
klicke auf den Link zurück.

ZURÜCK

Video Testbericht COCKPIT SX 9 von MULTIPLEX Modellsport

Software Update Version 1.20

Foto / Bild

COCKPIT SX 9 von MULTIPLEX Modellsport Video Testbericht

Bericht

Die vorliegende COCKPIT SX 9 folgt der bewährten Philosophie der MULTIPLEX Senderreihe COCKPIT in die moderne Zeit der Computeranlagen. Der neue Sender zeichnet sich nach wie vor durch einfachste Bedienung zu den mit der COCKPIT-Serie bekannten Vorbelegung der Schalter und Walzen aus. Im Zusammenhang mit dem über das TFT Farbdisplay aufrufbaren Assistenten lässt sich intuitiv und sicher die entsprechende Konfiguration zum Modell schnell herstellen. Dieser COCKPIT SX Sender folgt dem bewährten Konzept von MULTIPLEX Modellsport, so einfach wie möglich komplexe Dinge auf den Punkt zu bringen.

Dieser Sender „Made in Germany“ ist für den ambitionierten Anfänger, den Fortgeschrittenen und den Profi gleichermaßen geeignet, wenn es darum geht, ohne großen Aufwand mit diesem schönen Handsender ein Flugzeug zu konfigurieren und zu fliegen. Für den Profi ist es eine ideale Ergänzung zu einem akzeptablen Preis-Leistungs-Verhältnis einen zusätzlichen handlichen Sender mit Empfänger zu bekommen. Mit dieser Anlage kannst Du vom kleinen Anfängersegler bis zum Großsegler, Helis, Boote, Autos, Drohnen, Motorflugzeuge, Elektroflugzeuge, Jets, u.v.m. sicher über die IOAT-Antenne ansteuern. Die IOAT Antenne mit der bekannten kugelförmigen Abstrahlcharakteristik bietet eine sehr gute Sende- und Empfangsqualität egal wie Du zum Modell Dich ausrichtest. Mit der m-link 2,4 GHZ Technologie im Zusammenhang mit der IOAT Antenne als Übertragungsprotokoll bieten diese Sender COCKPIT SX 7 oder COCKPIT SX 9 die Qualität wie sie bisher nur von der PROFI TX bekannt ist. Insbesondere wurden auch in dieser COCKPIT SX-Serie die entsprechenden PROFI TX Knüppelaggregate mitverwendet. Die Bedienbarkeit des Senders als Handsender folgt der natürlichen Bewegungen der Hand. Jeder Schalter ist ohne Verlassen der Knüppel direkt und leicht erreichbar.

Mit dem 4.000 LiFe-Akku ist ohne Hintergrundbeleuchtung eine Laufzeit von gut 24 Stunden zu erwarten. Mit Hintergrundbeleuchtung reduziert sich die Sendeleistung auf ca. 12-15 Stunden. Das Farb-TFT-Touch-Display ist eine MPX-Novität. Normalerweise sind Displays dieser Art bei Sonnenschein zu den angezeigten Bildern und Daten nicht oder nur sehr schwer erkennbar. Bei Sonnenlicht wird die Hintergrundbeleuchtung ausgeschaltet und durch diese Farb-TFT-Technologie in diesem Touch-Farbdisplay entsteht eine Reflexion, sodass bei Sonnenschein die Vorteile des TFT voll zum Tragen kommen. MULTIPLEX geht daher mit der COCKPIT SX für uns als Modellpiloten einen neuen sehr klug durchdachten und praktikablen Weg, sodass bei Sonnenschein die Daten leicht ablesbar bleiben. Die Sprachausgabe mit über 450 Phrasen in Deutsch, Englisch und Französisch, sowie ein Modellspeicher von über 200 Modellen runden das Bild ab.

Tipp, wenn man den MULTIflight-Stick mit dem Sender verbindet, kann man den kostenfreien Simulator von MULTIPLEX mit allen MULTIPLEX-Modellen am Computer fliegen. Hierzu stellt MULTIPLEX die entsprechende Software auf ihrer Homepage kostenfrei zum Download bereit.
Die Sender,der COCKPIT SX 7 und der SX 9 unterscheiden sich marginal nur zu den
zwei Schaltern, welche bei der SX 9 zusätzlich eingebaut sind. Der Unterzeichner empfiehlt immer die SX 9 zu holen, weil sich hiermit eine kleinere aber nicht unerhebliche Erweiterungsmöglichkeit der individuellen Einstellungen jetzt oder auf die Zukunft ergibt. Die Sender können einzeln sowie auch mit Empfänger im Set beim Fachhändler bezogen werden.

Die Empfehlung der Redaktion ist, dass Komplettset zu nehmen, somit hat man auch einen hochwertigen Empfänger günstiger als zum Einzelbezug anbei. Der eingebaute Cortex M4 als 32bit Prozessor bietet eine zukunftsweisende Basis dieser modernen Anlage, welche über die kommenden Updates entsprechend zu Funktionen und Erweiterungen auf dem Laufenden gehalten werden kann. Damit ist MULTIPLEX immer in der Lage auf dieser zukunftsorientierten Technologie neue Funktionen in den Updates uns als Piloten bereitzustellen. Die Updates erfolgen sehr leicht und intuitiv über den MPX-Launcher, wie es den MULTIPLEX Piloten bereits bekannt ist.

Fazit:
Alles in allem kann man sagen, dass dieser Sender eine ausgereifte, hochwertige und sehr individuelle RC-Komponente ist, welche durch das ergonomische MPX-Design und die Hightech-Technik zum Preis-Leistungs-Verhältnis aus der Masse heraussticht und seinem stolzen Besitzer gute Dienste erweisen wird.
Es bietet sich daher die neue COCKPIT SX-Serie als Zweitanlage für die Profis (auch zum kabellosen Lehrer- Schülerbetrieb) an.
Die COCKPIT SX 7 oder Cockpit SX 9 wird vom Anfänger, ambitionierten Anfänger bis hin zum Fortgeschrittenen ein verlässlicher Partner sein, wenn es darum geht eine einfach zu bedienende RC-Anlage ohne viel Eindenken zur Konfiguration der Modelle aufzuwenden.

Dank der logisch vorkonfektionierten Belegung trifft man intuitiv immer den richtigen Schalter.
Daher eignet sich die COCKPIT SX insbesondere dazu, dass, wenn man Gelegenheitspilot ist, ohne Eingewöhnungszeit zur Schalterbelegung den Sender sicher bedienen kann zum Wohle eines guten Bauchgefühls beim Fliegen. Ein kleiner aber nicht zu unterschätzender Meilenstein wurde mit der MULTIPLEX COCKPIT SX 7 und der COCKPIT SX 9 geschaffen, welche Profis, Fortgeschrittene und auch der geneigte Anfänger gleichwertig zu schätzen wissen.

In der Hoffnung Euch einen umfassenden Einblick mit Text und Video gegeben zu haben.

Lieben Gruß
Modellpilot.EU

Autor: Stephan Eich

Videoinhalt / Playlist

  • COCKPIT SX 9 von MULTIPLEX
    Video-Testbericht zur COCKPIT SX 9 von MULTIPLEX Modellsport mit ausführlicher Anleitung.

Details

Testbericht
COCKPIT SX 9 von MULTIPLEX Modellsport

Ort
Berlin, Deutschland

Zeitraum
20.11.2015

Videos
33 min. in Full-HD

Fotos
keine

Bericht
Stephan Eich

Newsletter abonnieren
  • Kostenfrei abonnieren

  • Aktuell informiert

  • Wöchentlich neu

  • Wochenausblick

ANMELDUNG
MULTIPLEX Modellsport

Westliche Gewerbestr.1
D-175015 Bretten

Telefon:
+49 (0) 07252 - 580 93 0
Telefax:
+49 (0) 07252 - 580 93 99

Geschäftsführer:

Chun Sue Park, Dieter Wörner
Homepage:
MULTIPLEX Modellsport