• Mein Zugang
    • (X) Einloggen

      Ich bin Mitglied / Gast

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Kennwort vergessen?

      Ich bin neu hier

        Melde Dich hier an und Du kannst sofort loslegen:
      • Den großen Video Chat direkt nutzen
      • Deine vorbereitete Homepage mit Bild und Banner bearbeiten
      • Die Modellflugbörse für Deine Anzeige mit 10 Fotos aufgeben
      • Deine Mailbox steht bereit
      • Dein Fotoalbum mit bis zu 100 Fotos anlegen
      • Dich mit Gästen und Mitglieder befreunden
      • Im Online-Katalog Deine eigene Wunschliste erstellen
      • Deine Zugangsdaten kannst Du jederzeit selber ändern.
      registrieren
Du befindest Dich hier:

Condor von PARITECH

Der Video Testbericht zum Condor von PARITECH mit dem Flugbericht liegt nun vor. Vom Baukasten, Baufazit bis zum Flugbericht. Getestet wurde das Segelflugzeug von Stephan Eich. Sehe Dir nun den Video Testbericht von der Vorstellung bis zum Flugbericht an. Der Condor ist ein Zweckmodell und ein perfekter Segelflug Trainer. Der Testbericht zum Condor von PARITECH wurde unparteiisch erstellt.

Zur Übersicht der Segelflugzeuge
klicke auf den Link zurück.

ZURÜCK

Video Tetsbericht Condor von PARITECH

Fotos / Bilder

Beschreibung

Der Condor ist ein Zweckmodell der Extraklasse. Sowohl von den Flugleistungen, als auch der Technik entspricht der Bussard dem derzeit höchsten technischen Niveau. Das Voll-CFK/GFK Freestyle Zweckmodell hat den Flügelanschluss des Nimbus 4D mit 7 m Spannweite und vierteiliger Fläche. Mit einer Rumpflänge von 2,3m ist das Hebelverhältnis Rumpf / Fläche grösser als beim Scalemodell. Neben der harmonischeren Optik wird das Kreisflugverhalten insbesondere in der Thermik wesentlich verbessert und die Seitenflosse konnte etwas kleiner ausgelegt werden. Das Höhenruder ist in gedämpfter Ausführung.

Die Geometrie und das Flugbild dieses 7m Modells sind bestechend – die Flugleistung ist für einen Zwecksegler außerordentlich und begeistern jeden Segelflugpiloten. Gleichzeitig ist der Condor eine Bereicherung für Modellsportfreunde, die schon einen Nimbus 4D besitzen oder noch besitzen werden. Die identischen Tragflächenanschlüsse erlauben es, sowohl an den Scale als auch an den Zweckrumpf die gleichen Flächen anzubauen. Der Elektroantrieb mit LiPo-Zellen ermöglichen maximale Einsatzmöglichkeiten in der Ebene und am Hang. Außerdem ist der Condor ein perfekter Segelflug Trainer. Mit dem vorgeschlagenen Torcman Brushless-Antrieb und LiPo Akkus sind bis zu 8 Steigflüge auf 250m möglich.

Technische Daten

  • Spannweite: ca. 6980 mm
  • Rumpflänge: 2300 mm
  • Abfluggewicht: ca 9,6 kg (je nach Ausbau und Ausstattung)
  • Flächeninhalt: 129,55 qdm
  • Profil: HQ 2,5

Zusätzliche Daten

  • Hochfester Gfk-CFK 4-Klappenflügel mit 4 mm Ruderhörnern und spaltfreier Anlenkung.
  • Gehärteter 18 mm Flügelverbinder
  • Höhenruder und Seitenruder voll Gfk.
  • Rumpfröhre verstärkt mit Carbon UD-Band
  • mit lichtechtem Lack - kein Vergilben mehr! Problemlose Reparaturen dank Farbtreue!
  • Rumpfrücken lackiert / keine Naht sichtbar!!
  • Alu-design Kabinenhaube

Quelle: PARITECH

Videoinhalt / Playlist

  • Video-Testbericht zum Condor von PARITECH
    Flugbericht zum Condor von PARITECH vorgestellt von Stephan Eich.

  • Video-Testbericht zum Condor von PARITECH
    Vorstellung zum Condor von PARITECH vorgestellt von Stephan Eich.

Details

Testbericht
Condor von PARITECH

Ort
Berlin, Deutschland

Zeitraum
31.05.2011

Videos
25 min. in Full-HD

Fotos
172 Bilder

Bericht
Stephan Eich

Newsletter abonnieren
  • Kostenfrei abonnieren

  • Aktuell informiert

  • Wöchentlich neu

  • Wochenausblick

ANMELDUNG
PARITECH GmbH

Siedlungsstr. 4
D-76863 Herxheim

Telefon:
+49 (0) 72 76 / 91 80 13
Telefax: +49 (0) 72 76 / 91 80 14
E-Mail: info(at)paritech.de

Geschäftsführer:
Uwe Rihm, Matthias Paul
Homepage:
PARITECH GmbH