• Mein Zugang
    • (X) Einloggen

      Ich bin Mitglied / Gast

      Gebe Deine E-Mailadresse und Dein Passwort ein, um Dich anzumelden.

      Kennwort vergessen?

      Ich bin neu hier

        Melde Dich hier an und Du kannst sofort loslegen:
      • Den großen Video Chat direkt nutzen
      • Deine vorbereitete Homepage mit Bild und Banner bearbeiten
      • Die Modellflugbörse für Deine Anzeige mit 10 Fotos aufgeben
      • Deine Mailbox steht bereit
      • Dein Fotoalbum mit bis zu 100 Fotos anlegen
      • Dich mit Gästen und Mitglieder befreunden
      • Im Online-Katalog Deine eigene Wunschliste erstellen
      • Deine Zugangsdaten kannst Du jederzeit selber ändern.
      registrieren
Du befindest Dich hier:

GPS-Logger 2 von SM-Modellbau

Video Testbericht zum GPS-Logger 2 von SM-Modellbau. Stephan Eich stellt Dir den GPS-Logger 2 in Verbindung mit der PROFI TX M-LINK von MULTIPLEX Modellsport vor. Der GPS-Logger 2 ist für jeden ein Muss, der im RC-OLC in den Top 10 Wertungen mitfliegen möchte. Vorteile zur Telemetrie und zum TEK Vario werden im Detail eines OLC-Fluges vorgestellt. Der Testbericht wurde unparteiisch erstellt.

Zur Übersicht der Variometer GPS
klicke auf den Link zurück.

ZURÜCK

Video Testbericht GPS-Logger 2 von SM-Modellbau

Fotos / Bilder

Beschreibung

Ein vollwertiges 10 Hz Telemetrie GPS mit micro SD Speicherkarte, TEK Vario, und Beschleunigungssensor!

Der GPS-Logger 2 ist ein vollwertiges GPS-System, das speziell für die Belange im Modellbaubereich entwickelt wurde. Es ist äußerst klein und leicht, verfügt aber über hervorragende Eigenschaften und Möglichkeiten. Mit bis zu 10 Hz Aufzeichnungsrate und der micro-SD Speicherkarte sind fast beliebig lange Aufzeichnungen mit hoher Detailauflösung möglich. Telemetrie über 2,4 GHz Systeme mit Rückkanal ist fester Bestandteil des GPS-Logger 2 und voll integriert. Entsprechend unserer Philosophie möglichst viele Systeme zu unterstützen, spricht auch der GPS-Logger 2 die Telemetrie von:

  • Jeti Duplex
  • Multiplex M-Link
  • Graupner HoTT
  • Futaba
  • JR DMSSFrSky

Die verwendete Telemetrie muss im GPS-Logger 2 nur einmal in den Einstellungen vorgegeben werden. Das geschieht entweder über unser PC Programm "GPS-Konverter" oder mit dem UniDisplay. Im Auslieferungszustand ist HoTT ausgewählt.

Der GPS-Logger 2 realisiert mit einem eingebauten hochauflösenden Drucksensor über die Telemetrie ein hochwertiges Vario und ermöglicht mit dem integrierten TEK Anschluss auch die Verwendung von Kompensationsdüsen. Dadurch erhält man eine Vario Funktion, die unabhängig von der "Knüppelthermik" sehr genau echtes Steigen und Sinken anzeigt. Für eine exakte Höhenmessung auch beim Betrieb mit TEK Düse ist ein zweiter Drucksensor eingebaut, der unabhängig von der Geschwindigkeit korrekte Höhendaten liefert. Aufschlüsse über die Belastungen im Flug liefert der eingebaute 3-Achsen Beschleunigungssensor. An jedem Wegpunkt in der Aufzeichnung und auch per Telemetrie kann hier die Beschleunigung aller drei Achsen angezeigt werden.

Auch das neue Wettbewerbs Format OLC, der Online Contest, wird vom GPS-Logger 2 optimal unterstützt. Der eingebaute Geräuschsensor (ENL = engine noise level) liefert Daten, die die Motorlaufzeiten im Steigflug automatisch erkennbar machen. Die für den OLC nötige IGC Datei wird direkt auf der Speicherkarte erstellt und digital signiert, es ist keine Umwandlungssoftware nötig. Ebenso kann der GPS-Logger 2 für ein weiteres Wettbewerbsformat, nämlich Soaringleague, verwendet werden. Soraingleague.net ist eine neue Website zur einfachen online Auswertung von Segelflügen mit jedem Modell. Einfacher geht es nicht mehr!

Beim Betrieb mit Multiplex M-Link werden automatisch alle Daten auf dem Sensorbus durch den GPS-Logger 2 mitgeloggt und ebenfalls auf die Speicherkarte geschrieben > MSB Datenlogger. Zusätzlich zu den eigenen Messwerten kann der GPS-Logger 2 auch die vollständigen Daten unseres UniLog 1 + 2 und UniSens-E live über ein direktes Verbindungskabel auslesen und mit auf die Speicherkarte schreiben. Über unser UniDisplay können alle Messwerte des GPS-Logger 2 direkt live betrachtet werden. Alle Einstellungen und Alarme lassen sich selbstverständlich auch komfortabel per Display programmieren. Die Darstellung und Auswertung der Daten erfolgt 3D in Google EarthTM. Zur Umwandlung in das Google EarthTM Format ist lediglich unsere kostenlose Software "SM GPS Konverter" und das ebenfalls kostenlose Google EarthTM in der Standardversion nötig. Auch von der bekannten Software LogView wird unser GPS-Logger 2 unterstützt. Hier können die GPS Daten ebenso in das Google EarthTM Format umgewandelt werden. Außerdem lassen sich die Werte auch in normaler Kurvenform / Tabellenform darstellen und vieles mehr. Auf Java Basis und damit neben Windows auch für den Mac oder Linux geeignet gibt es den GNU DataExplorer zur Auswertung der Daten.

Egal ob Segler, Kunstflugmaschine, Hubschrauber, HLG oder Slowflyer, der GPS-Logger 2 kann auf Grund seines geringen Gewichtes und der kompakten Größe nahezu in jedem Bereich eingesetzt werden. Natürlich ist der  GPS-Logger 2 nicht nur für den Modellflug geeignet. Er kann ebenso in RC-Boote, RC-Autos usw. eingebaut werden.
Und das kann der GPS-Logger 2:

  • 10 Hz GPS, also 10 Messwerte pro Sekunde
    besonders gute Auflösung der Daten
  • micro SD Speicherkarte
    nahezu unbegrenzte Aufzeichnung und einfaches Auslesen der Daten
  • Daten werden als Klartext auf die Speicherkarte gespeichert
    Weiterverarbeitung mit vielen Programmen möglich
  • hoch auflösendes Vario mit TEK Anschluss
  • Höhenmessung mit zweitem Drucksensor mit automatischer Nullstellung nach dem Einschalten
  • integrierter 3 Achsen Beschleunigungssensor bis +- 16 g
  • direkte Erstellung der IGC Datei für den Online Contest (OLC) mit integriertem Motorgeräuschsensor für die ENL Messung
  • volle Telemetrieunterstützung für Jeti Duplex, Multiplex M-Link, Graupner HoTT, Futaba, JR DMSS und FrSky
  • direkter Anschluss des UniLog 1 + 2 und UniSens-E möglich zur Datenaufzeichnung (nicht während Futaba, JR DMSS und FrSky Betrieb)
  • Aufzeichnung aller Daten auf dem Multiplex Sensorbus bei Betrieb mit M-Link
  • Anschluss für Empfängersignal zur Fernsteuerung bestimmter Funktionen
  • Aufzeichnung der Empfängerakkuspannung
  • Stromversorgung durch Empfängerakku
  • interne Backup Batterie (Akku) für einen schnellen Start des GPS
  • Start der Aufzeichnung durch verschiedene Bedingungen einstellbar
  • aktueller Status wird über drei LEDs signalisiert
  • direktes Betrachten der Messwerte live mit unserem UniDisplay (nicht während Futaba, JR DMSS und FrSky Betrieb)
  • Parametereinstellungen über PC, UniDisplay und Telemetrie möglich
  • Schnelle Umwandlung der Daten in die 3D Darstellung mit Google EarthTM durch unsere kostenlose "SM GPS-Konverter" Software.
    Das Programm gibt es kostenlos auf unserer Homepage www.sm-modellbau.de im Menüpunkt Software & Updates.
  • Unterstützung durch die LogView Software
    LogView ist ein sehr umfangreiches und doch einfach zu bedienendes Auswerteprogramm für den PC, dass eine Vielzahl unterschiedlicher Mess- und Ladegeräte aus dem Modellbaubereich unterstützt.
  • Unterstützung durch die GNU DataExplorer Software
    Der GNU DataExplorer ist ebenso umfangreich wie LogView und neben Windows auch für den Mac und Linux geeignet.
  • kostenlose Firmwareupdates per Speicherkarte möglich (die Firmwaredatei ist im Internet unter www.sm-modellbau.de im Menüpunkt Software & Updates erhältlich)
  • auf Grund seiner kompakten Größe und des geringen Gewichtes nahezu überall einsetzbar


Technische Daten und den kompletten Funktionsumfang entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.

Quelle: sm-modellbau.de

Videoinhalt / Playlist

  • Video Testbericht zum GPS-Logger 2
    Video Testbericht zum GPS-Logger 2 von SM-Modellbau in Verbindung mit der PROFI TX M-LINK von MULTIPLEX Modellsport von Stephan Eich.

Details

Testbericht
GPS-Logger 2 von SM-Modellbau

Ort
Berlin, Deutschland

Zeitraum
14.04.2014

Videos
13 min. in Full-HD

Fotos
14 Bilder

Bericht
Stephan Eich

Newsletter abonnieren
  • Kostenfrei abonnieren

  • Aktuell informiert

  • Wöchentlich neu

  • Wochenausblick

ANMELDUNG
SM-Modellbau

Blumenstr. 24
D-82407 Wielenbach

Telefon:
0881/9270050
Telefax:
0881/9270052
E-Mail:
info(at)sm-modellbau.de

Geschäftsführer:

Dipl. Ing. (FH) Stephan Merz
Homepage:
SM-Modellbau

MULTIPLEX Modellsport

MULTIPLEX Modellsport

Westliche Gewerbestr.1
D-175015 Bretten

Telefon:
+49 (0) 07252 - 580 93 0
Telefax:
+49 (0) 07252 - 580 93 99

Geschäftsführer:

Chun Sue Park, Dieter Wörner
Homepage:
MULTIPLEX Modellsport